Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen.

In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

TOUR 10/2017

Radtransport mit Scheibenbremse

Leserfrage

Ich habe ein neues Cannondale SuperX mit Shimanos Di2-Schaltung und hydraulischen Scheibenbremsen. lch fahre bald in die Berge, zur Anreise mit dem eigenen PKW möchte ich das Rad im Kofferraum meines SUV liegend transportieren. ln einer der letzten TOUR-Ausgaben habe ich gelesen, dass auch beim Transport des Rades im Liegen Luft ins System gelangen kann. Was kann ich tun, damit das nicht passiert, wenn ich mein Rad 700 Kilometer liegend transportiere?

Es antwortet DIRK ZEDLER TOUR-Technikexperte und Fahrrad-Sachverständiger

Nehmen Sie einfach einen Einmach- oder ähnlich straffen Gummi für jede Lenkerseite und spannen Sie diesen um den Bremshebel – so, als wenn Sie an den Hebeln ziehen. Dann ist Druck im System und es kann keine Luft hineingelangen. Falls Sie die Laufräder ausbauen, müssen Sie – bevor Sie den Bremshebel ziehen – Bremsbelagsabstandshalter an der Scheibenbremse montieren. Erst danach können Sie den Gummi um den Bremsschaltgriff spannen. Vermeiden Sie, dass Luft ins System kommt.

Aktuell