drucken

Geschädigte/Unfallopfer

Sie hatten einen Unfall mit Ihrem Fahrrad? Ihr Fahrrad wurde entwendet? Ein Bauteil hat versagt? Ihr Fahrrad oder Bauteil hat einen Sachmangel?

Seit 1994 ist Dipl.-Ing. Dirk Zedler öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Fahrräder (IHK Stuttgart) und in dieser Funktion für Versicherer, Gerichte, Rechtsanwälte und Privatpersonen tätig.
In Absprache mit Ihrem Rechtsanwalt erstellen wir ein Gutachten, das Sie Ihrem Kontrahenten zum Beleg Ihres Schadens vorlegen können.
Unterstützt von einem der modernsten Fahrrad-Prüflabore und einem einzigartig vollständigen Archiv bleiben zum Thema Fahrrad keine Fragen offen.

Bei Medien/Publikationen können Sie sich einen vollständigen Überblick über unsere Veröffentlichungen verschaffen. Unsere Vorträge auf Kongressen zeigen Ihnen, dass wir wissen, wie es um die Fahrradtechnik und die Anforderungen der Märkte steht.

Gerne können Sie sich auch persönlich an uns wenden: info(at)zedler.de


Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie einen sehr kleinen Teil unserer Veröffentlichungen zum Thema Fahrrad-Technik und Produkthaftung und der Medienberichte über uns zusammengestellt:


Eintrag 1 bis 10 von 14

1

2

Nächste >

OLG-Urteil: Drohen uns US-Verhältnisse?

SAZbike, 21/2014

Durch ein Urteil des Oberlandesgericht Nürnberg könnte in Zukunft eine Klagewelle auf Fahrradhersteller zu kommen. Weil in der Betriebsanleitung nicht der genaue Einsatzzweck eines Mountainbikes erläutert...

mehr »

Fahrradsachverständiger weist auf Urteil zur Festlegung von Fahrradkategorien hin

RadMarkt.de, 10.10.2014

Fahrradsachverständiger Dirk Zedler hat ein Urteil des OLG Nürnberg zur Produkthaftung, auf das er von dem ADFC-Rechtsexperten Roland Huhn aufmerksam gemacht wurde, in Aufregung versetzt. Infolge...

mehr »

Sachverständiger Dirk Zedler befürchtet "amerikanische Verhältnisse"

Velobiz vom 30.09.2014

Vor kurzem hat das OLG Nürnberg ein Urteil in Bezug auf die Kennzeichnung von Fahrradkategorien gefällt, dessen Tragweite für Hersteller nicht zu unterschätzen sein dürfte. Fahrradsachverständiger...

mehr »

VOM FÜHLEN ZUM MESSEN

Fahrstil 11 von 09/2013

Mit aufwendigen Tests treibt das Magazin "Tour" seit Jahren die Entwicklung des Rennrades voran. Über die stetige Suche einer Zeitschrift nach Sicherheit, Vergleichbarkeit und "geilen Rädern".

mehr »

Leserfrage "Helmalterung"

BIKE 06/2011

Halbwertzeit beim Helm

mehr »

Garantie-Querelen

BIKE 04/2011

Ein Rahmen soll auf Garantie erneuert werden. Das Problem: Die meisten Anbauteile wie Sattelstütze, Umwerfer etc. passen nicht mehr an den neuen Rahmen, die müsste man neu kaufen. Was bedeutet Garantie? Muss...

mehr »

Kommentar: Bremsen

BIKE 04/2011

Hersteller von Bremsen sind zu Recht sensibel, wenn etwas daran verändert wird.

mehr »

Leichtbau und kein Ende?

BIKE 11/2010

Super leicht und super robust geht einfach nicht.

mehr »

Zwei Räder, zwei Welten

Augsburger Allgemeine, 24.05.2008

Testfahrt - Wir haben uns im Supermarkt ein Fahrrad für 111 Euro gekauft - und beim Fachhändler noch eines für 1.800. Nach Ausflügen mit billig und teuer steht fest: Es war ein unfaires...

mehr »

Eintrag 1 bis 10 von 14

1

2

Nächste >

 

Zedler AKTUELL

Sachverständiger für Elektrofahrräder

Knapp 20 Jahre nach der öffentlichen Bestellung und Vereidigung von Dirk Zedler als einer der...

mehr »

Carbonrahmenprüfung

Nach einem Unfall, Sturz oder auch dem bloßen Umfallen eines Fahrrades mit einem Carbonrahmen,...

mehr »

NDR-Sendung zeigt sicherheitsrelevante Mängel an Billigfahrrädern

Velobiz vom 19.04.2016

Im Auftrag der NDR-Verbrauchersendung "Markt", die am gestrigen Montag (18....

mehr »

Billige Fahrräder – ein guter Kauf?

WDR Verbraucherportal, 08.03.2016

Zu Beginn der Fahrradsaison haben nicht nur Fachhändler, sondern...

mehr »