drucken

Handel/Vertrieb

Auch wenn Sie Fahrräder, Bauteile und Zubehör "nur" verkaufen oder vertreiben, unterliegen sie einer Reihe von Vorschriften und Gesetzen. Sind Ihre Mitarbeiter fit, was Sachmängelhaftung und Produkthaftung angeht?
Bieten Sie Ihren Kunden alles, was ein Fahrrad zum Produkt macht?

Von Carbonrahmen-Prüfungen nach Unfall über Schulungen bis hin zu Bedienungsanleitungen ab Lager in kleinen Stückzahlen bieten wir Dienstleistungen und Produkte für den Zweiradhandel.
Bei Differenzen zwischen Ihnen und einem Kunden bzw. dem Lieferanten wegen eines Mangels oder Materialversagens führen wir eine Beweissicherung durch oder erstellen ein Gutachten.

Tipp: Wenn Sie Fahrräder oder Bauteile aus Nicht-EU-Ländern importieren, werden Sie zum Hersteller. Lesen Sie in diesem Fall auch, was wir hier zusätzlich für Sie tun können.

Bei Medien/Publikationen können Sie sich einen vollständigen Überblick über unsere Veröffentlichungen verschaffen. Unsere Vorträge auf Kongressen zeigen Ihnen, dass wir wissen, wie es um die Fahrradtechnik und die Anforderungen der Märkte steht.

Gerne können Sie sich persönlich an uns wenden: info(at)zedler.de

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie einen sehr kleinen Teil unserer Veröffentlichungen zum Thema Fahrrad-Technik und Produkthaftung und der Medienberichte über uns zusammengestellt:

 

Eintrag 1 bis 5 von 54

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Umbau von Pedelecs: Unterschiedliche Interpretationen – gemeinsame Sprachregelung angestrebt

RadMarkt.de, 16.02.2015

Darf ein Fahrradhändler ein Elektrofahrrad nachträglich umbauen, also mit anderen Komponenten ausstatten als den ursprünglich eingesetzten? Diese Frage ist durchaus wichtig, weil Kunden im Geschäft...

mehr »

"Nur Branchenprofis rufen zurück"

Cyclinfo, 1-2/2014

Kaum ein Händler blieb in der letzten Saison von Rückrufaktionen seiner Lieferanten verschont. Für den Technik-Experten Dirk Zedler ist diese Häufung aber kein Zeichen von mangelnder Sorgfalt der...

mehr »

Fahrrad-Sachverständiger Dirk Zedler bemängelt: Stiftung behindert durch Intransparenz den Fortschritt der Sicherheit

SAZbike, 15/2011

SAZbike sprach mit dem Fahrrad-Sachverständigen Dirk Zedler (Geschäftsführer des Zedler - Institut für Fahrradtechnik und –Sicherheit) über den aktuellen E-Bike-Test von Stiftung Warentest. Der...

mehr »

Nie ohne Drehmomentschlüssel

TOUR 06/2011

Sattelstütze nie ohne Drehmomentschlüssel montieren

mehr »

Leserfrage "Helmalterung"

BIKE 06/2011

Halbwertzeit beim Helm

mehr »

Eintrag 1 bis 5 von 54

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

 

Zedler AKTUELL

Sachverständiger für Elektrofahrräder

Knapp 20 Jahre nach der öffentlichen Bestellung und Vereidigung von Dirk Zedler als einer der...

mehr »

Carbonrahmenprüfung

Nach einem Unfall, Sturz oder auch dem bloßen Umfallen eines Fahrrades mit einem Carbonrahmen,...

mehr »

NDR-Sendung zeigt sicherheitsrelevante Mängel an Billigfahrrädern

Velobiz vom 19.04.2016

Im Auftrag der NDR-Verbrauchersendung "Markt", die am gestrigen Montag (18....

mehr »

Billige Fahrräder – ein guter Kauf?

WDR Verbraucherportal, 08.03.2016

Zu Beginn der Fahrradsaison haben nicht nur Fachhändler, sondern...

mehr »