Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

Aktuell

freiewähler-ludwigsburg.de, 14.03.2019

Bürger-Dialog im Fahrrad-Institut Zedler

Die Freien Wähler waren vor wenigen Tagen zu Gast im Zedler-Institut in Ludwigsburg. „Technology and Passion for Bicycle“ ist das Motto der seit Jahren weltweit tätigen Fahrrad-Sachverständigen.

Die Vorstände Jochen Zeltwanger, Angelika Heger und Bernhard Remmele freuten sich, dass beim Freie Wähler-BürgerDialog im März alle Besucher aus erster Hand von dem 2018 mit dem Wirtschaftspreis ausgezeichneten Ludwigsburger Unternehmen Einblicke in die Zukunft der Radtechnik erhalten.

Dipl.-Ing. und Geschäftsführer Dirk Zedler gab einen Überblick über die weltweiten technischen Entwicklungen der E-Bike und Fahrradtechnik aus seiner persönlichen Sicht und präsentierte seine fachliche Einschätzung zur Zukunft der Pedelecs und innovativen Ideen für die Fahrräder von morgen. Im institutseigenen Fahrradmuseum gibt es viele Originalräder aus der Vergangenheit zu besichtigen, die sehr anschaulich die Entwicklung der letzten Jahrzehnte verdeutlichen.

Mit den Ludwigsburger Bürgerinnen und Bürgern ergaben sich interessante Gespräche über die Potentiale von Fahrrädern und Elektrofahrrädern und die realistischen Chancen für die lokale Mobilität der Zukunft in der Region.

Foto: Zedler-Institut

Zurück

Aktuell

IHK Magazin – Wirtschaft 10.2019

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Drittanbieter-Inhalten

Auf dieser Webseite wird Inhalt über Drittanbieter bereitgestellt. Um diesen Inhalt erleben zu können wird Ihre Zustimmung benötigt. Hierbei werden Daten an den Drittanbieter übermittelt und Cookies gesetzt.