Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

BIKE 05/2014

SO TESTET BIKE

Um eine möglichst realistische Belastung zu erreichen, testet BIKE mit Lastkollektiven, die in der Praxis aufgezeichnet wurden. Gleich drei Lenker/Vorbau-Kombinationen je Hersteller mussten sich beweisen.

MULTILOAD- UND EN-TEST

Je drei Lenker/Vorbau-Kombinationen mussten in zwei unterschiedlichen Tests, die wir beim unabhängigen Prüfinstitut Zedler durchführten, zeigen, wie sicher sie sind. Den Einstieg machte der DIN EN 14766-Test, der zwar eine MTB-Norm ist, dem heutigen Fahrstil und den Belastungen jedoch nicht mehr gerecht wird. Die weiteren beiden Test-Muster wurden einem fein durchmischten Multiload-Test unterzogen (siehe Bild), der auf umfangreichen Realdaten beruht. Für eine möglichst praxisgerechte Simulation wurden zusätzlich Armaturen wie Bremsgriffe und Schraubgriffe nach Herstellervorgabe, montiert. Die Grafik unten zeigt die einzelnen Prüfblocke, die jede Lenker/Vorbau-Kombination absolvieren musste. Die Belastungen sind in gegen- und gleichphasige Situationen mit unterschiedlich hohen Kräften unterteilt. Alle 4000 Lastwechsel erfolgten vier hohe gleichphasige Belastungen, die harte Landungen oder Stürze simulieren. Der Test lief bis zum Bruch des Lenkers beziehungsweise bis zum Erreichen von einer Million Lastwechsel.

So testet Bike - Multiload- und EN-Test

Falls Sie mehr lesen wollen, fordern Sie entweder das entsprechende Heft beim Delius-Klasing-Verlag an oder (falls das Heft dort vergriffen sein sollte) schicken Sie uns einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag (DIN A4) und € 3,- in Briefmarken zusammen mit einer kurzen Notiz, welchen Artikel Sie anfordern wollen.

Zurück