Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

BIKE 05/2014

THESE ARE THE TESTING METHODS OF BIKE

To achieve the most realistic load possible BIKE tests with load spectra recorded in practice. All in all three handlebar/stem combinations per manufacturer had to prove themselves.

MULITLOAD AND EN-TEST

Three handlebar/stem combinations respectively had to show how safe they are in two different tests carried out at the independent test institute Zedler. We started with the test according to the DIN EN 14766 standard. Although this is mountain bike standard, it no longer meets the requirements of today’s riding style and loads. The other two test samples had to undergo a finely mixed Multiload test (see picture) based on extensive real data. For the best practice-oriented simulation possible additional fittings, such as brake levers and lock-on grips, were mounted according to the manufacturers’ specifications. The graphics below shows the individual test blocks which every handlebar/stem combination had to undergo. The loads are divided in in-phase and out-of-phase situations with various forces. Every 4000 load cycles were followed by four high out-of-phase loads simulating hard landings or falls. The test stopped with the breakage of the handlebars or the reaching of one million load cycles.

Zurück