Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

Cyclinfo, 2011/11/21

Test expert Zedler offers insights

The new website of cycle technology guru Dirk Zedler offers not only a completely refreshed design.

In the recently switched on Zedler TV the engineering company also offers insights into the daily work, where damage is checked, frames and components are tested and user manuals written.

Dirk Zedler has built up a cycle technology universe: He is among other things loss expert, author of books, magazine articles and user manuals, collector and builder of numerous tests for frames, components and complete bikes. And as if that were not enough, he and the team of this company Zedler Institut für Fahrradtechnik und Sicherheit  GmbH build and develop the respective test stands.

The latest website could no longer meet this variety of work and was therefore completely revised by Zedler. Besides a description in letters of what he supplies, the new website also offers moving images giving an insight into the operations. In short video sequences interested persons will get an insight into Zedler’s work.

Zurück