Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

IHK Magazin Wirtschaft, 04/2007

Fahrradmonteure – Prüfung erstmals in der Region

Ab Herbst 2007 können Fahrradmonteure erstmals in der Region ihre Prüfung ablegen

Der neue Beruf des Fahrradmonteurs wird ab Sommer 2008 erstmalig in der Region Stuttgart geprüft. IHK und Handwerkskammer werden hierzu einen gemeinsamen Prüfungsausschuss einrichten. Den Ausbildungsberuf gibt es seit 2004. Fahrradmonteure stellen Fahrräder aus Bauteilen, Baugruppen und Systemen her, rüsten sie mit Zubehör- und Zusatzeinrichtungen aus und halten sie instand. Der Ausbildungsberuf ist gedacht für Firmen, die im Fahrrad- und Fahrradzubehörhandel oder im Fahrradverleih tätig sind. Die Prüfungen werden von einem gemeinsamen Prüfungsausschuss abgenommen. Die Geschäftsführung liegt bei der IHK Bezirkskammer Rems-Murr. Im Herbst 2007 findet erstmals die Zwischenprüfung statt, die Abschlussprüfung folgt in 2008.

Anfragen zum Berufsprofil:
Ortwin Zemmler, IHK Bezirkskammer Rems-Murr, Telefon 07151 95969-30

Anmerkung: Dirk Zedler ist Mitglied des Prüfungsausschusses.

Zurück

Aktuell

www.geos.de, 15.07.2018

Imagefilm zum Eurobike G ...