Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

regioTV, 22.06.2022

„Fahrräder müssen langlebiger werden“

Radfahren hat in Stuttgart ein grünes Image – Doch vielen Unternehmern aus der Fahrradbranche ist das nicht genug.

Auch bei Produktion und Lieferketten sollen künftig die Zeichen verstärkt auf Grün stehen. Deshalb setzten derzeit viele Fahrradbetriebe ihre Unterschrift unter die Bike-Charta. Als Vorreiter im Thema Nachhaltigkeit möchte die Zedler-Gruppe Vorbild für andere Betriebe sein. Deshalb bringt sie vor einem halben Jahr die Bike-Charta mit an den Start. Mit ihrer Signatur verpflichten sich Unternehmen der Fahrradbranche zu mehr Nachhaltigkeit. Um nachhaltiger zu werden und zusätzlich Kosten zu sparen, empfiehlt der Geschäftsführer Dirk Zedler anderen Unternehmen vor allem, sich eine Fotovoltaikanlage und eine Zisterne für die Toilettenspülung anzuschaffen. Außerdem setzt er auf die kleinen Dinge im Berufsalltag.

Autor/Foto: regioTV

Zurück