Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

abfahren – Das VSF-Fahrradmagazin.2018

VSF..ETHIKPREIS VERLIEHEN

lm Rahmen des vivavelo Kongresses wurde am 16. April in Berlin der VSF..Ethikpreis verliehen.

Bei der Preisverleihung in Berlin: Dirk Zedler (l.) und Albert Herresthal
Bei der Preisverleihung in Berlin: Dirk Zedler (l.) und Albert Herresthal

Die Auszeichnung entgegennehmen durfte dieses Mal das Zedler-lnstitut für seinen richtungsweisenden, ökologisch bis ins Letzte durchdachten Neubau der Firmenzentrale im schwäbischen Ludwigsburg. „Das Gebäude ist ein beeindruckendes Statement der Energie- und Verkehrswende und zeigt beispielhaft auf, wie Firmen ihren Beitrag für umweltbewusstes und nachhaltiges Leben und Arbeiten leisten können", sagt Albert Herresthal, Geschäftsführer des VSF e. V., in seiner Laudatio. Das Energieeffizienzhaus mit großzügiger Photovoltaikanlage auf dem Dach umfasst neben den modernen Büroräumen auch ein Fahrradmuseum und zwei Fahrradparkhäuser mit 42 Stellplätzen inklusive Lademöglichkeiten für Pedelecs. „Dirk Zedler hat hier umweltverträgliches Bauen mit beeindruckender Konsequenz umgesetzt. Es ist das i-Tüpfelchen auf dem ohnehin beeindruckenden Engagement Zedlers für das Fahrrad."

Autor: VSF
Foto: VSF

Zurück

Aktuell

www.geos.de, 15.07.2018

Imagefilm zum Eurobike Gold Award

...