Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

TOUR Extraheft 05/2007 - Gerolsteiner-TOUR-Festival

Ausprobieren

Haben Sie Ihr Rad in jeder Situation im Griff? Probieren Sie es aus.

Haben Sie Ihr Rad in jeder Situation im Griff? Probieren Sie es aus. TOUR-Mitarbeiter und Fahrtechnik-Experte Dirk Zedler zeigt oft vernachlässigte, aber wichtige Übungen zu besseren Radbeherrschung. In seinem Kompakt-Seminar übt man beispielsweise Slalom fahren, Hindernisse überspringen und Stehen mit dem Rad sowie auf den Punkt bremsen. Das Seminar ist kostenlos, die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt. Anmelden kann man sich vor Ort am TOUR-Mobil, von wo aus auch gestartet wird. Bitte bringen Sie Ihr Fahrrad, Radkleidung, Helm, Rad- und Turnschuhe mit. Bei schlechtem Wetter wird das Seminar durch einen praxisnahen Vortrag über Radbeherrschung im Stadtrondell ersetzt. Infos zum Referenten unter www.zedler.de

Zurück