Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

Trekkingbike 03/2006

Lightweight constructions

Interview with graduate engineer Dirk Zedler, bike expert, Ludwigsburg

How do today's manufacturing processes influence the construction of frames and components?

Due to high quantities, up-to-date aluminium tubes have become cheaper. At the same time, a transfer of technology from the  high-end-sector is taking place. A current trekkingbike-frame approximately matches a mountainbike- or roadbike-frame from two years ago: Tubes with thin walls, integrated headsets and cable laying, forks for ahead-systems and multifunctional drop outs. All this reduces weight and at the same time enhances function and stiffness.

How can the consumer make out safe lightweight-constructions in the shop?

The frame itself is a rather uncritical component. You can safe quite a lot of weight here as long as you know exactly what you gonna use it for. As a customer, you should insist on a frame-warranty which is valid for as long as possible. You can trust in the reliability of brand-name-components taken from the mountainbike sector. They were made for much higher stress than they are usually exposed to on a trekkingbike. Very important: The tires. Meanwhile, there is a big choice of very puncture resistant, but nevertheless lighter and well rolling tires.

Zurück