Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

velobiz 03.05.2011

EUROBIKE AWARD 2011: Anmeldefrist läuft

Fahrradhändler in der Jury

Die Eurobike 2011 wirft bereits ihre Schatten voraus und mit ihr auch der Eurobike Award, der bereits zum siebten Mal verliehen wird. Ab sofort ist die internationale Fahrradbranche aufgefordert, sich online um die begehrten Auszeichnungen zu bewerben. In der Jury für den Wettbewerb befindet sich in diesem Jahr übrigens auch ein Fahrradhändler.
Bis zum 25. Juli können Hersteller, Designer und Ingenieure ihre innovativen Produkte online (www.ifdesign.de) ins Rennen schicken. Zum vierten Mal wird zudem der Sonderpreis Eurobike Green Award an ein Produkt mit einem besonders hohen ökologischen und nachhaltigen Wert vergeben.

Die Expertenjury setzt sich in diesem Jahr wie folgt zusammen: Nils Holger Moormann (Designer, Aschau am Chiemsee), Hans-Heinrich Pardey (Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurt am Main), Jack Oortwijn (Bike Europe & Tweewieler, Amsterdam/Niederlande), Ulrike Saade (Velokonzept Saade GmbH, Berlin), Peter Feld (Fahrrad XXL Feld GmbH, Sankt Augustin) und Dirk Zedler (Institut für Fahrradtechnik und -Sicherheit GmbH, Ludwigsburg).

Die Preisverleihung findet zur EUROBIKE in Friedrichshafen am 31. August um 18.00 Uhr auf der Modenschau-Bühne im Foyer-Ost statt. Alle ausgezeichneten Produkte werden während der Messe vom 31. August bis 3. September 2011 im Foyer West präsentiert.

Autor: Jürgen Wetzstein

Zurück

Aktuell