Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

velobiz 12.07.2011

Internationaler Fahrradentwickler Kongress geht in die zweite Runde

Parallel zur Bike Expo in München

Bauteile am Fahrrad müssen enormen Anforderungen standhalten. Wo liegen die Stärken und Schwächen der verwendeten Materialien von Rahmen und Bauteilen? Informationen hierzu und darüber hinaus liefert der 2. Internationale Fahrradentwickler-Kongress, der parallel zur Bike Expo am 21. Juli 2011 im Hotel Novotel München Messe stattfindet. Namhafte Referenten aus derRadbranche, wie beispielsweise Jens Klötzer (Tour Redakteur) und Christoph Listmann, (BIKE-Redakteur), sowie Jo Klieber (Syntace), Dan Lorang (LMT-Leuenberger Medizin Technik AG) und Dirk Zedler (Institut für Fahrradtechnik und -Sicherheit GmbH) werden folgende Themenschwerpunkte behandeln: Fahreigenschaften, Fahrsicherheit, Konstruktion und Fertigungstechnologie, Optik und Design.

Weitere Informationen, das aktuelle Kongress-Programm sowie Informationen zur Anmeldung gibt es online unter www.bikeconference.de

Zurück

Aktuell