Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

velobiz 24.8.2011

Zedler GmbH weitet Angebot an spezifischen Bedienungsanleitungen aus

Bedienungsanleitungen für E-Bikes und Pedelecs

Seit 1995 bietet Dirk Zedler und sein Unternehmen bereits spezielle Fahrrad-Bedienungsanleitungen an. Auf der Eurobike erweitert der Branchendienstleister sein Programm mit spezifischen Bedienungsanleitungen für E-Bikes und Pedelecs. Wie es aus Ludwigsburg heißt, spiegeln diese Pedelec-Anleitungen die Erkenntnisse der aktuellen Fahrradsaison aus dem Feld wider und erfüllten die strengen Richtlinien, die gerade im Bereich der Pedelecs durch die verschiedenen Überwachungsorgane an die Handbücher gestellt würden.

Das Zedler Institut für Fahrradtechnik und Sicherheit bietet diese Bedienungsanleitungen, wie die bewährten typenspezifischen Anleitungen von BMX bis Trekking auch, ausschließlich im Direktvertrieb an. Die Betriebsanleitungen sind als Basis-Version in kleinen Stückzahlen in den Sprachen der europäischen Kernmärkte ab Lager lieferbar.

Als markenbildende Maßnahme können die Anleitungen vollständig individualisiert und mehrsprachig in einem Heft geliefert werden.

Zurück

Aktuell