Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

BIKE 10/2008

What experts say

Comment on breaking carbon handlebars

Graduate engineer Dirk Zedler, bike expert from Ludwigsburg:

The steering center is one of the most heavily stressed parts of a mountainbike. Only sufficient tests show whether or not the parts stand up to the stress caused by riding. Real life failures, we examined in my office, have always had a stout reason: A 140 kilo rider jumping down a high stair, a stem which was clamped far too tight, the brake levers being clamped asymmetrically. Therefore, it is most of the time incompatible component parts, improper mounting or too hard riding which cause the parts to break. It is important to have clear rules for mechanics and consumers: Exact information on permissible rider's weight, intended use and proper mounting.

Zurück