Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

e-bike 02/2013

Wo kaufe ich ein Pedelec oder E-Bike?

"Käufe im Internet sind verlockend, doch ist die Ware qualitativ oft sehr unzulänglich. Meist ist es billige Direkt-Importware, die erfahrungsgemäß schon nach kurzer Zeit nicht mehr funktioniert wie gewünscht. Dann beginnt der Ärger.

Der Kauf im Fachhandel hat dagegen viele Vorteile. Sie können Probe fahren, was trotz unserer umfassenden Tests in E-BIKE für Ihre persönliche Auswahl unverzichtbar ist. Sie können gleich prüfen, wie hilfreich die Bedienungsanleitung ist und welche Tipps diese zum Umgang mit der Motorsteuerung und dem Akku gibt. Und schließlich haben Sie gegenüber Ihrem Händler dank der Sachmängelhaftung (vormals Gewährleistung), zwei Jahre lang das Recht auf eine zum Kaufzeitpunkt mangelfreie Ware. Beim Kauf im Fachhandel ist Ihr Ansprechpartner da für Sie direkt greifbar.“

Dipl.-Ing. Dirk Zedler

Zurück