Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

TOUR 12/2013

Kettennieter

Leserfrage

Ich bin auf der Suche nach einem Kettennieter, da mein alter nach Jahren den Dienst quittiert hat. Nun musste ich feststellen, dass es sehr große Unterschiede bei den Preisen und auch bei der Qualität gibt. Mit manchen lässt sich nicht mal eine mittlerweile Standard gewordene Elffach-Kette vernieten. Bei Campa brauche ich nun zusätzlich zum Nieter einen zweiten, der den Stift breit drückt. Würde das nicht auch ohne halten? Könnten Sie mal Licht ins Dunkel bringen, das Angebot ist ja nicht gerade überschaubar.

Es antwortet Dirk Zedler, TOUR-Technikexperte und Fahrrad-Sachverständiger 

Sie haben recht, es gibt mittlerweile sehr viele unterschiedliche Kettennieter. Das hat insofern seine Berechtigung, als sich die Systeme teils unterscheiden. Die Breite der Kette spielt für den korrekten Vernietvorgang durch eine Werkstatt eine sehr große Rolle. Daher verbietet es sich, mit einem Achtfach-Kettennieter eine Elffach-Kette vernieten zu wollen. Mit einem Original-Campagnolo-Nietendrücker können Sie eine Elffach-Kette öffnen, verschließen und auch den Niet anschließend wieder aufspreizen. Wenn Sie einen Campa-Original-Nieter nehmen, brauchen Sie nur ein einzelnes Werkzeug. Persönlich verwende ich immer das Original-Werkzeug, um auf der sicheren Seite zu sein und Montageschäden zu vermeiden. Ein Kettenriss ist in seiner Gefahr für den Radler nämlich nicht zu unterschätzen.

Zurück