RadMarkt 11/2018

Zedler-Gruppe erhält Wirtschaftspreis 2018

In diesem Jahr wurde das Zedler-lnstitut bereits zum fünften Mal für den Großen Preis des Mittelstandes nominiert.

2016 stand es bereits im Finale des von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebenen Wirtschaftspreises, nun wurde er gewonnen. Gelobt wurden ein innovatives Geschäftsmodell, der gewachsene Eigenkapitalanteil und die langjährige Einbindung der Mitarbeiter. Neben dem wirtschaftlichen Erfolg wurde der Einsatz für soziale und nachhaltige Themen hervorgehoben, wie die Bildungspartnerschaft mit drei Schulen der näheren Umgebung.

Zurück