Expertenwissen aus einer Hand: Gutachten, Bewertung, Fortbildung

Wenn Sie einen Schadensfall mit einem Fahrrad, einem E-Bike oder einem Pedelec bearbeiten, ist die Gesellschaft der Fahrrad-Sachverständigen, kurz GDFS, Ihre erste Adresse für kompetente Auskünfte und Einschätzungen zu Technik und Kosten.

Seit 25 Jahren unterstützen wir Versicherungsunternehmen und Gerichte durch fundierte und leicht verständliche Gutachten erfolgreich bei der Regulierung von Unfallfolgen oder Diebstählen bzw. bei der Urteilsfindung. Wir vermessen und prüfen beschädigte Fahrräder, grenzen Alt- und Vorschäden ab, beurteilen die Plausibilität der geschilderten Umstände, analysieren Materialversagen und berechnen Schadenhöhe und Wiederbeschaffungswert. Dank unseres umfassenden Archivs von Verkaufsunterlagen und technischen Dokumentationen können wir auch Fragen zu exotischen Fahrradmodellen oder solchen von nicht mehr existierenden Marken beantworten. In unserem modernen Prüflabor gibt es Prüfstände für nahezu jeden technischen Test, um einen Schadensfall analysieren zu können.

Unter Aktuell/Publikationen können Sie sich einen vollständigen Überblick über unsere Veröffentlichungen verschaffen. Unsere Vorträge auf Kongressen zeigen Ihnen, dass wir wissen, wie es um die Fahrradtechnik und den -markt steht.

Sie haben noch Fragen oder eine konkrete Anfrage? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Datenschutzerklärung*
Bitte rechnen Sie 4 plus 9.

* Pflichtfelder

Aktuell

positionen – Das Magazin der deutschen Versicherer, 02/2017