All about bicycles, electric-assisted bikes, technology and safety in the press

In our daily work as we deal with bicycle safety, technology and user manuals we come across lots of safety risks. The most frequent ones are published in articles of the leading German special-interest magazines TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 and E-Bike – Das Pedelec-Magazin to make this information important for the sector accessible to a wider public.

For many years now the Eurobike Show Daily accompanying the annual international Eurobike Show has given us the opportunity to publish our perspective on major developments in the cycle industry in full-page articles.

We also speak regularly in independent lectures about all topics relating to bicycle technology and bicycle market. In addition, we are regularly cited by further special-interest magazines or trade journals as well as more and more by radio and television and in their media reports, which shows us that we are completely right with our information. The section NEWS informs you about the latest news from our specialist fields. The reports and publications of this section are listed chronologically or according to topics of interest.

tour-magazin.de 16.11.2018

Sattelstützen-Test in TOUR 12/2018: Versuchsaufbau und Schadensbilder

Unser aufwendiger Sattelstützen-Test in TOUR 12/2018 förderte Schwachstellen an vielen Testexemplaren zutage. Details zum Versuchsaufbau und alle Schadensbilder haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Die Kandidaten durchliefen zunächst einen leichteren Dauerbelastungstest nach ISO-Standard. Wer diesen Test mit mehr als einem Exemplar nicht bestand, wurde von der Wertung ausgeschlossen.

Das anschließende Lastkollektiv durchliefen jeweils neue Exemplare der Kandidaten. Es wurde vom Prüfinstitut Zedler und TOUR entwickelt und nimmt auf Basis von Realdatenmessungen höhere, aber realistische Belastungen an. Hinzu kommt, dass die Stütze in dieser Prüfung bei einem Teil der Lastwechsel auch vorn belastet wird. Das simuliert den Fall, dass der Fahrer bei einem Stoß auf der Sattelnase sitzt.

Fast alle Stützen zeigten während oder nach der härteren TOUR-Dauertest irgendwelche Defekte. Nur die Stützen von Specialized und Syntace absolvierten den Test ohne Probleme. Die meisten Defekte verlaufen jedoch gutmütig und sind reparabel, weshalb wir die Stützen trotzdem benotet haben. Nur wenige zeigten Ausfälle, die sicherheitsbedenklich sind.

Lesen Sie den gesamten Artikel hier.

(…)

Autor: Jens Klötzer

Go back