All about bicycles, pedelecs, technology and safety in the press

In our daily work as we deal with bicycle safety, technology and user manuals we come across lots of safety risks. The most frequent ones are published in articles of the leading German special-interest magazines TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 and E-Bike – Das Pedelec-Magazin to make this information important for the sector accessible to a wider public.

For many years now the Eurobike Show Daily accompanying the annual international Eurobike Show has given us the opportunity to publish our perspective on major developments in the cycle industry in full-page articles.

We also speak regularly in independent lectures about all topics relating to bicycle technology and bicycle market. In addition, we are regularly cited by further special-interest magazines or trade journals as well as more and more by radio and television and in their media reports, which shows us that we are completely right with our information. The section NEWS informs you about the latest news from our specialist fields. The reports and publications of this section are listed chronologically or according to topics of interest.

velobiz 30.05.2017

Zedler-Institut legt Basis-Bedienungsanleitungen neu auf

Neuentwicklungen in der Fahrradtechnik und neue gesetzliche Rahmenbedingungen erfordern regelmäßig Anpassungen bei den Bedienungsanleitungen. Das Zedler-Institut hat die neuesten inhaltlichen Updates seiner beliebten Basis-Bedienungsanleitungen genutzt, um auch das Erscheinungsbild zu erneuern.

Seit mehr als zwanzig Jahren verfasst das Zedler-Institut solche Bedienungsanleitungen. Die beiden Ausführungen mit der größten Verbreitung haben nun ein umfassendes Update erhalten. Die Anleitung "Basis" mit markenneutralem Layout und Inhalt sowie die Anleitung "Marke Basis" mit kundenspezifisch gestaltetem Umschlag wurden auf den aktuellen Stand der Fahrradtechnik gebracht. So wurde beispielsweise die Rennrad-Version um Anweisungen für Steckachsen ergänzt. Bei der Mountainbike-Anleitung kam ein neues Kapitel zu Einstellung, Gebrauch und Pflege von Vario-Stützen hinzu. Die Anleitung für Pedelecs wurde mit Informationen zu neuen Antriebssystemen ausgebaut. Zudem wurden alle Inhalte rechtlich auf den aktuellen Stand gebracht: Gesetzesänderungen für Fahrräder und Pedelecs in Ländern wie Deutschland, Frankreich, Schweiz, Niederlande oder Großbritannien wurden bei der Überarbeitung berücksichtigt.

"Unsere Anleitungen erfüllen alle notwendigen Anforderungen und verschaffen unseren Kunden Enthaftung in rechtlichen Belangen", sagt Petra Grunewald, Bereichsleiterin für Technische Dokumentation beim Zedler-Institut. Die Anleitungen "Basis" und "Marke Basis" wurden in den vergangenen sechs Jahren laut Zedler-Institut für mehr als 100 Kunden mit einer Gesamtauflage von über 1,4 Mio. Exemplaren gedruckt.

Das Zedler-Institut liefert die Bedienungsanleitungen "Basis" in sechs Sprachen ab 50 Stück. Alle Ausführungen für Mountainbikes, City-/Trekkingräder, Kinderspielräder, BMX-Bikes und Rennräder sowie die Zusatzanleitung für Pedelecs/E-Bikes seien ab Lager in Deutschland innerhalb von circa vier Werktagen verfügbar, heißt es aus Ludwigsburg. "Marke Basis"-Anleitungen können von innerhalb von etwa vier Arbeitswochen nach Freigabe durch den Kunden an einen Lieferort nach Wunsch versendet werden.

Autor: Jürgen Wetzstein
Foto: zedler

Go back

News