All about bicycles, pedelecs, technology and safety in the press

In our daily work as we deal with bicycle safety, technology and user manuals we come across lots of safety risks. The most frequent ones are published in articles of the leading German special-interest magazines TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 and E-Bike – Das Pedelec-Magazin to make this information important for the sector accessible to a wider public.

For many years now the Eurobike Show Daily accompanying the annual international Eurobike Show has given us the opportunity to publish our perspective on major developments in the cycle industry in full-page articles.

We also speak regularly in independent lectures about all topics relating to bicycle technology and bicycle market. In addition, we are regularly cited by further special-interest magazines or trade journals as well as more and more by radio and television and in their media reports, which shows us that we are completely right with our information. The section NEWS informs you about the latest news from our specialist fields. The reports and publications of this section are listed chronologically or according to topics of interest.

News

25.10.2016

Auszeichnung als Top-Ten-Unternehmen 2016

Das Zedler-Institut wurde beim Landespreis für junge Unternehmen für die unternehmerische Leistung ausgezeichnet.

Dirk Zedler mit Dr. Axel Nawrath bei der Preisverleihung

Aus einem Teilnehmerfeld von insgesamt 604 Kandidaten, einem Rekord beim diesjährigen Wettbewerb, wurde Dirk Zedler eingeladen, die Jury zunächst in einer ersten und dann in einer zweiten Runde von seiner Geschäftsidee, dem soziales Engagement und der nachhaltigen sowie wirtschaftlich ausgesprochen soliden Betriebsführung des Zedler-Instituts zu überzeugen. Die Vertreter der L-Bank, des Staatsministeriums und verschiedener Kammern honorierten die Innovation, Kreativität und vor allem den Mut zur Selbständigkeit und belohnten das Unternehmen mit der Auszeichnung "Top-Ten-Unternehmen 2016".

Die Urkunde wurde im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 25.10.2016 im neuen Schloss in Stuttgart vom Vorstandsvorsitzenden der L-Bank, Dr. Axel Nawrath, überreicht, der die Preisträger als "hervorragenden Spiegel für die ganz besondere Gründerkultur Baden-Württembergs" würdigte. "Bei den diesjährigen Gewinnern sehen wir, welch unglaublicher Ideenreichtum in unserem Land vorhanden ist. Diese tollen Unternehmen und alle ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten unser Land aktiv mit und sind schon heute wichtige Säulen unserer Wirtschaft," so Winfried Kretschmann, der Schirmherr des Landespreises für junge Unternehmen, in seiner Rede zur Preisverleihung.

Go back

News

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Drittanbieter-Inhalten

Auf dieser Webseite wird Inhalt über Drittanbieter bereitgestellt. Um diesen Inhalt erleben zu können wird Ihre Zustimmung benötigt. Hierbei werden Daten an den Drittanbieter übermittelt und Cookies gesetzt.