All about bicycles, electric-assisted bikes, technology and safety in the press

In our daily work as we deal with bicycle safety, technology and user manuals we come across lots of safety risks. The most frequent ones are published in articles of the leading German special-interest magazines TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 and E-Bike – Das Pedelec-Magazin to make this information important for the sector accessible to a wider public.

For many years now the Eurobike Show Daily accompanying the annual international Eurobike Show has given us the opportunity to publish our perspective on major developments in the cycle industry in full-page articles.

We also speak regularly in independent lectures about all topics relating to bicycle technology and bicycle market. In addition, we are regularly cited by further special-interest magazines or trade journals as well as more and more by radio and television and in their media reports, which shows us that we are completely right with our information. The section NEWS informs you about the latest news from our specialist fields. The reports and publications of this section are listed chronologically or according to topics of interest.

SAZbike 20/2021
Lesedauer 0:40 Minuten

Nachhaltig nüchtern

Den Herstellern und den Dienstleistern ist die Wichtigkeit des Nachhaltigkeitsthemas bewusst. Diese müssen aber konsequent und sinnvoll angegangen werden.

SAZbike fragt
Nachhaltigkeit ist eines der Themen schlechthin derzeit. Wie kann die Nachfrage für nachhaltige Produkte gesteigert werden?

Dirk Zedler, Zedler-Institut
Das Umdenken in der Branche setzt erst allmählich ein.
Bis dato wird Nachhaltigkeit in der Branche aus gutem Grund so gut wie nicht thematisiert. Das Produkt Fahrrad und Pedelec steht für nachhaltige Anwendung, aber bei der Herstellung spielen Nachhaltigkeitsgedanken aktuell im Großen und Ganzen eine untergeordnete Rolle, abgesehen von sehr wenigen Ausnahmen.
Aber es bewegt sich was. Wenn Nachhaltigkeit mehr thematisiert und öffentlichkeitswirksam eingesetzt wird, werden Kunden auch mehr nachfragen.

(...)

Fazit
Besonders die Glaubwürdigkeit sehen viele Hersteller als entscheidendes Kriterium bei der Kommunikation von Nachhaltigkeit an. Viele betrachten das Thema pragmatisch, etwa bezüglich der Preisorientierung seitens der Kunden.

Go back

News