All about bicycles, electric-assisted bikes, technology and safety in the press

In our daily work as we deal with bicycle safety, technology and user manuals we come across lots of safety risks. The most frequent ones are published in articles of the leading German special-interest magazines TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 and E-Bike – Das Pedelec-Magazin to make this information important for the sector accessible to a wider public.

For many years now the Eurobike Show Daily accompanying the annual international Eurobike Show has given us the opportunity to publish our perspective on major developments in the cycle industry in full-page articles.

We also speak regularly in independent lectures about all topics relating to bicycle technology and bicycle market. In addition, we are regularly cited by further special-interest magazines or trade journals as well as more and more by radio and television and in their media reports, which shows us that we are completely right with our information. The section NEWS informs you about the latest news from our specialist fields. The reports and publications of this section are listed chronologically or according to topics of interest.

TOUR 09/1999

Vorsicht Kunstfehler!

Viele Vorbauten haben den Lenker nicht sicher und fest im Griff. Die Folgen können verheerend sein. TOUR hat defekte Vorbauten auf Herz und Nieren geprüft und sagt Ihnen, woran Sie schwache Teile erkennen - und wie Sie sich vor Unfällen schützen. 

Haben Sie sich schon einmal vorgestellt, was passieren kann, wenn Sie eine Kurve aus voller Fahrt anbremsen oder eine Bodenwelle schnell durchfahren - und plötzlich klappt der Lenker an Ihrem Rad nach unten weg? Sicherlich ein Gedanke, den man lieber verdrängen möchte. Doch es kommt gar nicht so selten vor, dass sich Lenker plötzlich lösen. So stieß TOUR in verschiedenen Testfeldern der Vergangenheit immer wieder auf Räder, deren Lenker man nicht verdrehsicher im Vorbau festklemmen konnte. Im Frühjahr erlebte einer unserer Testfahrer den Tiefpunkt in Sachen Vorbau-Qualität. Nachdem er den Lenker passend eingestellt hatte, versuchte er diesen festzuklemmen. Dabei riss eine Schraube das Gewinde aus dem Vorbau. Das gleiche passierte bei einem Vorbau desselben Herstellers während des TOUR-Trainingslagers auf Sizilien. Glücklicherweise traten beide Defekte im Stand auf, so dass niemand körperlich zu Schaden kam.

Autor: Dirk Zedler

Go back