Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

RadMarkt.de 09/2015

Zedler team members and business partners cycled for World Bicycle Relief

On the occasion of two local cycle tours the team members and business partners of the bicycle testing and bicycle expert company Zedler – Institut für Fahrradtechnik und -Sicherheit GmbH summed up kilometres by pedalling which were offset by the Ludwigsburg management in money per kilometre. The distances varied from 50 to 180 kilometres. The team gathered altogether more than 7,400 kilometres and thus the equivalent of 21 solid Buffalo-bicycles for Africa. According to World Bike Relief (WBR), you mobilise 100 people with 21 bicycles in rural Africa...

WBR G managing director Kristina Jasiunaite and Dirk Zedler
WBR G managing director Kristina Jasiunaite and Dirk Zedler

Kristina Jasiunaite (photo, on the left), the managing director of WBR Germany, insisted in giving thanks personally. During a visit at the Zedler company in Ludwigsburg she showed her appreciation for the commitment of the team members and was impressed by the positioning of the company in the various fields of business.

"Bicycles are a major source of income in Africa. After having sent there a number of second-hand bicycles directly in the past years, we are glad that this year our donation allows further Africans to manage their lives a little better by the joint use of the bicycles," declares founder and managing director Dirk Zedler (photo, on the right).

Zurück

Aktuell