Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

TOUR 01/2010

Brake problems are unresolved

Interview on carbon wheels

TOUR: Top wheels with carbon rims are at least 300 grams lighter than wheels with aluminium rims. Do you think the material will have its way for rims as it did for frames?

ZEDLER: No – as long as the brake problems remain unresolved. The brake properties are not as good as with aluminium and as an expert I see every week a set of worn through carbon rims.

TOUR: Are aerodynamic alu rims or carbon rims with alu braking surface actually better?

ZEDLER: In our experience yes. But then the question arises, whether the weight is still favorable.

TOUR: What is the solution to this problem?

ZEDLER: I am looking forward to the development of disc brakes for road and cyclocross bikes. For bicycles used primarily for sport cycling this would be the brake system of first choice.

Zurück