Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

E-Bike

E-Bikes/Pedelecs, Technik und Sicherheit fürs Fahrrad: Elektrofahrräder stehen seit einigen Jahren besonders im Fokus der Medien. Hier finden Sie alle Medienberichte und Publikationen der Zedler-Gruppe zum Thema. Auch die aktualisierten Leitfäden für den Bauteiletausch bei E-Bikes/Pedelecs 25 km/h, 45 km/h sowie die neuen Leitfäden zur Nachrüstung und zum Tuning stehen hier zum Download bereit.

E-Bike – Teiletausch/Nachrüsten/Tuning

Hier finden Sie den aktualisierten deutschen
Leitfaden für den Bauteiletausch bei E-Bikes/Pedelecs bis 25 km/h

Hier finden Sie den aktualisierten deutschen
Leitfaden für den Bauteiletausch bei E-Bikes/Pedelecs bis 45 km/h

Hier finden Sie den aktualisierten deutschen
Leitfaden zum Tuning von Pedelecs/E-Bikes 25

Hier finden Sie den aktualisierten deutschen
Leitfaden zum Nachrüsten von Fahrrädern mit E-Antrieben

Hier finden Sie den aktualisierten französischen 
Leitfaden für den Bauteiletausch bei E-Bikes/Pedelecs bis 25 km/h

Hier finden Sie den aktualisierten französischen
Leitfaden für den Bauteiletausch bei E-Bikes/Pedelecs bis 45 km/h

Hier finden Sie den aktualisierten französischen
Leitfaden zum Tuning von Pedelecs/E-Bikes 25

Hier finden Sie den aktualisierten französischen
Leitfaden zum Nachrüsten von Fahrrädern mit E-Antrieben

SAZbike 15/2019

Leasing-Rückläufer erreichen neue Kunden

Der Bestand an hochwertigen Gebrauchträdern wächst mit den Leasing-Rückläufern, die nicht übernommen werden. Die Hersteller begrüßen dies, weil die Chancen klar überwiegen.

SAZbike fragt
Fahrrad-Leasing ist ein Erfolgsmodell. Doch nicht jedes Leasing-Rad wird nach Vertragsende übernommen. Dadurch wächst der Gebrauchtradmarkt kontinuierlich. Wie sehen Sie den wachsenden Markt an Gebrauchträdern? Sehen Sie Folgen für den Verkauf von Neurädern?

Dirk Zedler - Zedler-lnstitut für Fahrradtechnik und -Sicherheit
Aktuell werden E-Fahrräder von Jahr zu Jahr besser. Dadurch gibt es immer neue Anreize, ein aktuelles Modell zu kaufen. Die Gebrauchträder werden auch ihren Markt finden, bieten sie doch gute Qualität zum stark reduzierten Preis. Die Branche muss dem Kunden den Vorzug guter Gebrauchter gegenüber möglicherweise den gleichen Preis aufweisenden Billigmodellen vermitteln, etwa solchen aus dem Baumarkt. Dazu muss am Image gebrauchter Elektroräder gearbeitet werden.

(…)

Fazit:
Viele Hersteller erwarten Folgen für den Neumarkt, sobald das Wachstum nachlässt. Eine Entwicklung wie auf dem Automarkt scheint Konsens zu sein. Außerdem wollen die Hersteller mit den günstigeren Einstiegspreisen von Qualitätspedelecs neue Zielgruppen erreichen.

Aktuell