Medienberichte und Publikationen rund um Fahrräder, Pedelecs, Technik und Sicherheit

Die häufigsten Sicherheitsrisiken, die uns in der täglichen Arbeit rund um Fahrrad-Sicherheit, -Technik und -Bedienungsanleitungen auffallen, publizieren wir auch in Artikeln in den führenden Fachmagazinen TOUR – Europas Rennrad-Magazin Nr. 1, BIKE – Das Mountainbike Magazin Europas Nr. 1 und E-Bike – Das Pedelec-Magazin, um diese für die Branche wichtigen Informationen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Auch die Eurobike Show Daily, Messezeitschrift der jährlich stattfindenden Eurobike Show, gibt uns seit vielen Jahren die Möglichkeit, unsere Sicht auf wichtige Entwicklungen in der Fahrradbranche in ganzseitigen Artikeln auszuführen.

Darüber hinaus sprechen wir regelmäßig in unabhängigen Fachvorträgen über alle Bereiche der Fahrradtechnik und des Fahrradmarktes. Auch weitere Fach- bzw. Branchenzeitschriften sowie immer häufiger Radio und Fernsehen zitieren uns in ihren Medienberichten und zeigen uns, dass wir mit unseren Hinweisen genau richtig liegen. In der Rubrik AKTUELL erfahren Sie laufend alle Neuigkeiten aus unseren Fachbereichen. Diese Berichte und Publikationen sortieren wir für Sie chronologisch bzw. nach Interessensgebieten.

RadMarkt.de 01/2016

Baden-Württemberg zeichnete Pioniere der neuen Mobilität aus

Unter den Preisträgern des erstmals ausgeschriebenen baden-württembergischen Landespreises "Heldinnen und Helden der neuen Mobilität" dabei: Fahrradtester Dirk Zedler (rechts im Bild), Gründer und Geschäftsführer der Zedler – Institut für Fahrradtechnik und -Sicherheit GmbH...

Minister Winfried Hermann und Dirk Zedler
Minister Winfried Hermann und Dirk Zedler

Mit dem Landespreis "Heldinnen und Helden der neuen Mobilität" soll der Einsatz für die neue Mobilität gewürdigt werden. Ende November wurden Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich für nachhaltige Fortbewegung einsetzen. Dirk Zedler wurde für sein langjähriges Engagement für die Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit von Fahrrädern und Pedelecs geehrt.

Überreicht wurde der Landespreis in Form von Urkunden und Sachpreisen an die Preisträger von Baden-Württembergs Minister für Verkehr und Infrastruktur Winfried Hermann (links im Bild) persönlich.

"Meine Wahl zum 'Helden' ist umso erfreulicher, da wir mit unseren Geschäftsfeldern Gutachten, Prüfdienstleistungen und Technische Dokumentation nicht in der Öffentlichkeit stehen." Dies sieht der Fahrradtester "als deutliches Zeichen, dass die Jury, aber auch das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg, das Fahrrad und das Pedelec als gleichberechtigtes Verkehrsmittel wahrnehmen," meinte ein stolzer Dirk Zedler.

(...)

Autor: Jo Beckendorff/Zedler – Institut für Fahrradtechnik und -Sicherheit GmbH

Zurück

Aktuell